NEWS

Save the DATE!

Sommerfest 2019:

unser diesjähriges Sommerfest findet wieder das Wochenende nach Pfingsten am Sa. 15. und So. 16. Juni 2019 statt am Vereinsheim, Glashüttenstraße Quierschied.

Mitgliederversammlung:

Am Sonntag, den 14.04.2019, um 17.30 Uhr, fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Vereinsheim, Glashüttenstraße, Quierschied statt.als Ergebnis der Neuwahlen setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen:

Geschäftsführender Vorstand 
1. VorsitzenderDirk Götzinger
2. VorsitzenderHeiko Jungbluth
KassiererIris Simmet
SchriftführerinSarah Müller
und wird ergänzt durch 
ElferratspräsidentWolfgang Schug
OrganisationsleiterManuel Lemke
  
Gesamt-Vorstand  
Stellvertretende KassiererinMelanie Jungbluth
Stellvertretender SchriftführerJana Schneider
Stellvertretender OrganisationsleiterCarsten Johann
JugendwartSören Hirth
Vertreter MännerballettLukas Wagner
Vertreterin FunkengardeCarina Vogelpoth
Vertreterin BüttenrednerRieke Jungfleisch
Vertreterin Gesangsgruppeunbesetzt 
Vertreter TechnikSteven Clemens
Vertreter ShowtanzgruppeChristine Engel

 

Dank an unsere Besucher

Der KV “Die Quierschder Wambe” e.V bedankt sich herzlich bei allen Besuchern der Veranstaltungen.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen bei unserem Sommerfest.

Termin: 15. & 16.06.19

Bleibt aktuell mit unseren Facebook News

Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.4 days ago
In stillem Gedenken nimmt der KV „Die Quierschder Wambe“ e.V. Abschied von seinem Ehrensenator Lothar Köth.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner trauernden Familien und den Angehörigen.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.3 weeks ago
Der Karnevalsverein „Die Quierschder Wambe“ trauert um Leo Wagner.

Ein großer Karnevalist hat die Wambebühne für immer verlassen.

Nach seinem Eintritt 1957 in die damalige Kath. Laienspielschar widmete sich Leo

aktiv neben dem Theaterspiel auch schon der Fasenacht. Lange Jahre war er

maßgeblich für die Programmgestaltung der Kappensitzungen verantwortlich.

Neben seinem großen Engagement für die Fasend übernahm er 1994 darüber

hinaus den Vorsitz der Laienbühne Quierschied

Ab 1983 hatte er für 20 Jahre die Programmgestaltung der Rathauserstürmung

sowie den Vorsitz der AG Rathauserstürmung übernommen.

Tatkräftig unterstützte er auch lange Jahre die „Wambesänger“.

Über die Grenzen Quierschieds hinaus wurde er als Mitglied der Familie Jäbs, einem

monatlichen Programm des SR in Saarl. Mundart, bekannt.

Jahrzehntelang übernahm er die Moderation der Seniorenfeiern, was ihm auch Dank

und Anerkennung der Gemeinde sicherte

Unvergessen ist die alljährliche Präsenz des „Ur-Wambe“ beim Wambefeschd .

In Anerkennung seiner Verdienste wurde Leo Wagner vom Karnevalsverein 2009

zum Ehrenmitglied ernannt.

Auf Vorschlag der Gemeinde wurde ihm dann am 25. Juni 2018 die

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Unter anderem sagte der Kultusminister in seiner Laudatio:

" ... damit eine Gemeinschaft funktioniert, braucht es Menschen, die den Gemeinsinn

vorleben und weitervermitteln. Leo Wagner hat das in seinem Leben in besonderer

Art und Weise gemacht"

Diesen Worten schließt sich der Karnevalsverein an.

Unser Mitgefühl gilt seinen Nächsten.

Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.3 weeks ago
Der Karnevalsverein „Die Quierschder Wambe“ trauert um Leo Wagner.

Ein großer Karnevalist hat die Wambebühne für immer verlassen.

Nach seinem Eintritt 1957 in die damalige Kath. Laienspielschar widmete sich Leo

aktiv neben dem Theaterspiel auch schon der Fasenacht. Lange Jahre war er

maßgeblich für die Programmgestaltung der Kappensitzungen verantwortlich.

Neben seinem großen Engagement für die Fasend übernahm er 1994 darüber

hinaus den Vorsitz der Laienbühne Quierschied

Ab 1983 hatte er für 20 Jahre die Programmgestaltung der Rathauserstürmung

sowie den Vorsitz der AG Rathauserstürmung übernommen.

Tatkräftig unterstützte er auch lange Jahre die „Wambesänger“.

Über die Grenzen Quierschieds hinaus wurde er als Mitglied der Familie Jäbs, einem

monatlichen Programm des SR in Saarl. Mundart, bekannt.

Jahrzehntelang übernahm er die Moderation der Seniorenfeiern, was ihm auch Dank

und Anerkennung der Gemeinde sicherte

Unvergessen ist die alljährliche Präsenz des „Ur-Wambe“ beim Wambefeschd .

In Anerkennung seiner Verdienste wurde Leo Wagner vom Karnevalsverein 2009

zum Ehrenmitglied ernannt.

Auf Vorschlag der Gemeinde wurde ihm dann am 25. Juni 2018 die

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Unter anderem sagte der Kultusminister in seiner Laudatio:

" ... damit eine Gemeinschaft funktioniert, braucht es Menschen, die den Gemeinsinn

vorleben und weitervermitteln. Leo Wagner hat das in seinem Leben in besonderer

Art und Weise gemacht"

Diesen Worten schließt sich der Karnevalsverein an.

Unser Mitgefühl gilt seinen Nächsten.

Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.4 weeks ago
Die erste Woche unserer Umbaumaßnahmen ist nun fast vorbei der Abriss ist nun erledigt. Danke an die fleißigen Helfer die, trotz unseres Sommerfestes, gleich am Montag, noch während dessen Abbau, mit dem Abriss hier begonnen haben.
Viel wurde schon geschafft, doch noch mega viel liegt vor uns und der Zeitplan ist mehr als straff. Ende nächsten Monats muss alles fertig sein.
Wir hoffen weiter auf die Gute und noch mehr Unterstützung bei dem nun folgendem Wiederaufbau.... wir halten euch auf dem laufenden
PS: wenn ihr uns unterstützen wollt kommt einfach vorbei, meldet euch...
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.4 weeks ago
Umbau Vereinsheim 2019
Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" e. V.
unser Vereinsheim soll nun noch schöner werden für UNS ALLE!!!
Daher bauen wir mit unseren Mitgliedern in Eigenregie beide Räume komplett um und neu. Wir halten euch hier auf dem laufenden über den Stand der Renovierungsarbeiten

V